Mind-Machines.de Mind-Machines.de
ShopInfothekDownloadsForumKontakt
  Startseite » Mind-Machines Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Mind-Shop
Mind-Machines (24)
Mind-Machine Zubehör (78)
AudioStrobe-CDs (32)
Biofeedback (19)
EEG Neurofeedback (6)
iom Biofeedback (22)
StressPilot (3)
VERIM/MindReflection (7)
eSense Biofeedback (2)
NeuroSky EEG-Systeme (7)
Elektrostimulation (6)
Kombi-Angebote (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Audio-CDs (16)
NeuroBeats - kostenlos (10)
Seminare/Workshops (2)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

>erweiterte Suche<

Infothek/Downloads
Mind-Machines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (5)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (13)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.

> zum Diskussionsforum >

Bewertungen Zeige mehr
DAVID Delight Plus Mentalsystem
Den DAVID Delight Plus besitze ich seit etwa zwei Wochen und ..
5 von 5 Sternen!
Infothek / Downloads
  20     Seiten: 1   
Überschrift+  Einleitung 
01 - Grundlagen der audiovisuellen Stimulation 
- oder: Was ist eine Mindmachine? -

Mit diesem Beitrag möchte ich eine hierzulande immer noch relativ unbekannte, aber dennoch sehr wirkungsvolle Methode zur Induktion verschiedenster geistig-emotionaler Zustände vorstellen. Das Prinzip ist im Grunde genommen sehr einfach und basiert auf der Stimulation des zentralen Nervensystems durch Licht- und Klangsignale. Audiovisuelle Stimulationssysteme - auch bekannt unter dem Begriff Mindmachines - ermöglichen eine Vielzahl von Anwendungen wie zum Beispiel:
...weiterlesen >>> 

02 - TV-Reportagen über Mind-Machines  An dieser Stelle finden Sie diverse TV-Reportagen, die bislang über das Thema "Mind-Machines" ausgestrahlt wurden.
...weiterlesen >>> 

03 - Worauf sollte man beim Kauf einer Mind Machine achten?  In dem Beitrag Geschichte der audiovisuellen Stimulation hatten wir bereits über die historische Entwicklung und die Wirkungsweise von Mindmachines berichtet. Im vorliegenden Beitrag hingegen stehen die Unterschiede in der Wirkungsqualität verschiedener Geräte im Vordergrund:
...weiterlesen >>> 

04 - Wissenschaftliche Studien zu den DAVID Mentalsystemen  Zu den DAVID Mentalsystemen wurde eine Vielzahl wissenschaftlicher Anwendungsstudien durchgeführt, welche die Effektivität und Wirksamkeit dieser Systeme in verschiedenen Anwendungsbereichen belegen. Auf dieser Seite haben wir Ihnen eine vollständige Sammlung der einzelnen Originalstudien zusammengestellt, welche Sie jeweils als PDF-Dokument aufrufen bzw. herunterladen können. Darüber hinaus finden Sie vorab einige Presseberichte und Newsclips zu den DAVID Systemen sowie abschließend auch noch weitere Erfahrungsberichte und Hintergrundinformationen.
...weiterlesen >>> 

05 - Studien und Anwendungsgebiete von Mindmachines 
Author: Lutz Berger, © 2002 - Originalartikel: www.musikmagieundmedizin.de

Die folgenden Untersuchungen (BrainTech, Anfang ´90er) belegen: Die positive Wirkung und Wirksamkeit optisch-akustischer Geräte wurde bestätigt. Wie dieser Überblick zeigt, haben Mindmachines ein enormes therapeutisches Potential in den Bereichen Tiefenentspannung, Suggestibilität, Zugang zum Unterbewußtsein, als Lernhilfe, zur Streßbewältigung und zur Unterstützung des mentalen Trainings.
...weiterlesen >>> 

06 - Beschleunigtes Lernen mit Mindmachines 
Lernzustandsregulierung mittels audiovisueller Stimulation

Immer wieder werden wir gefragt, wie Mindmachines konkret zum Zwecke des beschleunigten Lernens eingesetzt werden können. Ich habe die Häufigkeit dieser Frage zum Anlass für diesen Beitrag genommen und möchte hiermit über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Mindmachines zu diesem Zwecke informieren.
Das Hintergrundwissen über die Wirkungsweise von Mindmachines bzw. der audiovisuellen Stimulation (AVS) im Allgemeinen sowie über die verschiedenen Bewußtseinszustände setzte ich im folgenden als bekannt voraus und verweise diesbezüglich auf den Beitrag Grundlagen der audiovisuellen Stimulation.
...weiterlesen >>> 

07 - Schulische Leistungssteigerung mit Mindmachines und Biofeed 
eine Studie von Dr. Thomas Budzynski, John Jordy M. Ed., Dr. Helen Kogan Budzynski, Hsin-Yi Tang M.S., und Dr. Keith Claypoole in Zusammenarbeit mit der Western Washington University
zusammenfassende Übersetzung ins Deutsche: Claudius A. Nagel, © 2001

Ausgehend von früheren Studien, die einen Zusammenhang zwischen der audiovisuellen Stimulation und geistiger Fitness aufzeigen, wurde in der vorliegenden Studie untersucht, inwiefern es mit Mindmachines im Rahmen einer praktischen Anwendung möglich ist, schulische Leistungen zu verbessern. Die Probanden der Testgruppe erhielten 30 Sitzungen eines kombinierten Trainings aus visueller Stimulation und EDR-Feedback (EDR = electrodermal response = elektrische Leitfähigkeit der Haut). Die Kontrollgruppe erhielt keine Trainingseinheiten. Die Ergebnisse der Studie zeigen, daß ein solches Training eine signifikante Steigerung schulischer Leistungen ermöglicht.
...weiterlesen >>> 

08 - Geistige Fitness durch audiovisuelle Stimulation 
Eine Studie von Dr. Thomas Budzynski in Zusammenarbeit mit der University of Washington
zusammenfassende Übersetzung ins Deutsche: Claudius A. Nagel, © 2001

Wie frühere Forschungsergebnisse zeigen, regt die audiovisuelle Stimulation im oberen Alpha- und niedrigen Beta-Bereich die Durchblutung des Gehirns dahingehend an, daß eine Verbesserung von ca. 20 - 30% gegenüber dem Normalniveau erzielt wird. Die vorliegende Studie untersucht nun, inwiefern die regelmäßige Anwendung der audiovisuellen Stimulation im oben angegebenen Frequenzbereich dazu beitragen könnte, einer altersbedingten Verringerung der Gehirndurchblutung sowie damit verbundener kognitiver Defizite entgegenzuwirken oder diese sogar - zumindest teilweise - rückgängig zu machen.
...weiterlesen >>> 

09 - Psychoaktive Frequenzen 
Author: Lutz Berger, © 2002 - Originalartikel: www.musikmagieundmedizin.de

Schwingung, Vibration, Frequenz - darauf basieren gleich mehrere Techniken und Verfahren, darunter auch Klassiker wie binaurale Schwingungen (Hemi-Sync) und die audiovisuelle Stimulation, aber auch elekrische und elektromagnetische Stimulation sowie taktile bzw. Vibrationsstimulation. Allen gemeinsam: Sie können Bewußtsein, Performance und Warnehmungsqualität verändern, je nach Frequenzbereich, daher auch die Einteilung in Delta-, Theta-, Alpha-, Beta- und Gammawellen.
...weiterlesen >>> 

10 - Brainwave-Entrainment Workshop am 9. & 10. Oktober 2007  Am 9. & 10. Oktober 2007 richteten wir in Idar-Oberstein einen Workshop über audiovisuelles Brainwave-Entrainment aus. Als Dozent und Trainer haben wir dabei Dave Siever höchstpersönlich für diesen Workshop gewinnen können, der dafür extra aus Kanada angereist war und die Teilnehmer 2 Tage lang durch das Workshop-Programm führte.
...weiterlesen >>> 

11 - Kreatives Schreiben mit Mind-Machines - Ein Fallbeispiel  In diesem Beitrag möchte ich ein außergewöhnliches Buch vorstellen, welches vordergründig zunächst einmal gar nichts mit dem Thema "Mind-Machines" zu tun hat - allerdings wurde es unter Zuhilfenahme einer Mind-Machine geschrieben. Dem entsprechend stellt dieses Buch ein sehr gelungenes Praxisbeispiel dafür dar, wie Mind-Machines den kreativen Prozess unterstützen können - gleichsam hat das Buch aber auch inhaltlich eine Menge zu bieten, weshalb ich es schlichtweg auch generell für empfehlenswert halte. Daher zunächst einmal zum Buch selbst:
...weiterlesen >>> 

12 - Die Ganzfeld-Methode mit den DAVID Mentalsystemen  Dieser Beitrag informiert darüber, wie man mit Hilfe der Ganzfeld-Methode äußere Sinnesreize ausblenden kann, um auf diese Weise die Wahrnehmungsschwelle für subtile Signale und Botschaften aus dem Unterbewusstsein herabzusenken. Zudem wird kurz auf die Möglichkeit zur Erzeugung von Ganzfeld-Effekten mittels der DAVID Mentalsysteme eingegangen.
...weiterlesen >>> 

13 - Studie: DAVID-Systeme steigern Konzentration und Gedächtnis 
eine Diplomarbeit von Viktor Wuchrer – durchgeführt und vorgelegt am psychologischen Institut der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Zusammenfassung von Claudius A. Nagel – Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Viktor Wuchrer, © 2009


Anhand der vorliegenden Studie wurde untersucht, inwiefern der Einfluss audio-visueller Stimulation mit entsprechenden Alpha- oder Beta-Frequenzen zu einer Aktivierung kognitiver Prozesse hinsichtlich untersuchter Gedächtnis- und Konzentrationsleistung führt. Entsprechend bisheriger Forschungsergebnisse wurde an die Befunde zu den Wirkprinzipien von Mindmachines angeknüpft und mittels moderner Apparaturen (DAVID-Systeme) die Auswirkungen audio-visueller Stimulation im Hinblick auf eine Verbesserung kognitiver Leistungen überprüft. Hierzu wurden 104 Studentinnen und Studenten im Alter von 18 bis 41 Jahren an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen in einem Laborexperiment untersucht, die randomisiert einer Alpha-, Beta- oder Kontrollgruppe zugeordnet wurden. Die Ergebnisse der Studie zeigten eine signifikante Verbesserung der Gedächtnis- und Konzentrationsleistung infolge des in der Studie verwendeten Alpha-Programms der DAVID-Systeme sowie eine hochsignifikante Verbesserung der Konzentrationsleistung infolge des verwendeten Beta-Programms der DAVID-Systeme. Parallel dazu wurde zudem auch das Gerät eines anderen Herstellers getestet, wobei die DAVID-Systeme jedoch in jeder Hinsicht durchweg die besseren Ergebnisse erzielten. Daher wird in der vorliegenden Zusammenfassung auch nur auf die mit den DAVID-Systemen erzielten Ergebnisse näher eingegangen. Die vollständige Diplomarbeit mit sämtlichen Untersuchungsergebnissen können Sie jedoch bei Interesse über den entsprechenden Link weiter unten einsehen.
...weiterlesen >>> 

14 - Lernzustandsregulierung durch audio-visuelles Entrainment 
Author: Claudius Nagel, © 2009

Ich habe zwar bereits im Jahre 2004 schon einen Artikel über die Einsatzmöglichkeiten von so genannten Mind-Machines zum Zwecke des beschleunigten Lernens geschrieben, doch da inzwischen aktuellere Erkenntnisse zu diesem Thema vorliegen und dieser Anwendungsbereich weiterhin auch ein Schwerpunktthema bei der Nutzung solcher Systeme darstellt, erachte ich es als sinnvoll, mit dem vorliegenden Beitrag nochmals einen umfassenden Überblick über den derzeit aktuellen Stand der Forschung zu geben. Mittlerweile liegt diesbezüglich durchaus eine beachtliche Anzahl an Studien, wissenschaftlichen Aufsätzen und Sekundärliteratur vor, anhand derer sich zeigt, dass der Nutzen des audio-visuellen Entrainments (AVE) zum Zwecke des Lernens oder der Leistungssteigerung im Bereich des Gedächtnissports nicht bloß eine Behauptung der entsprechenden Gerätehersteller ist, sondern zugleich anhand verschiedener, unabhängiger Studien und empirischer Ergebnisse nachgewiesen werden konnte.
...weiterlesen >>> 

15 - Brainwave-Entrainment Workshop am 17. & 18. Oktober 2009  Am 17. & 18. Oktober 2009 richteten wir in Idar-Oberstein unseren 2. Workshop über audiovisuelles Brainwave-Entrainment aus. Als Dozent und Trainer haben wir dabei wieder Dave Siever höchstpersönlich für diesen Workshop gewinnen können, der dafür extra aus Kanada angereist war und die Teilnehmer 2 Tage lang durch das Workshop-Programm führte.
...weiterlesen >>> 

16 - Kurzvorträge von Dave Siever über AVE und CES  Nachfolgend präsentieren wir Ihnen eine Kuzvorlesungen von Dave Siever über "Audio-Visuelles Entrainment" (AVE) und die "Craniale Elektro-Stimulation" (CES). Die ersten 4 Videos sind Auszüge aus einem Vortrag, den Dave Siever für die Behaviour-Med Foundation auf der jährlichen Konferenz der Association of Applied Psychology and Biofeedback (AAPB) gehalten hat, welche im März 2011 in New Orleans stattfand. Die weiteren Videos hingegen sind speziell produzierte Schulungsvideos.
...weiterlesen >>> 

17 - Brainwave-Entrainment Workshop am 06. & 07. Oktober 2012  Am 06. & 07. Oktober 2012 richteten wir in Idar-Oberstein unseren 3. Workshop über audiovisuelles Brainwave-Entrainment aus. Als Dozent und Trainer haben wir dabei wieder Dave Siever höchstpersönlich für diesen Workshop gewinnen können, der dafür extra aus Kanada angereist war und die Teilnehmer 2 Tage lang durch das Workshop-Programm führte.
...weiterlesen >>> 

18 - DAVID und ARVID - ein starkes Team!  Wenn es um Entspannung geht, dann befassen wir vom Mind-Shop uns üblicherweise ja eher mit Möglichkeiten zur mentalen Entspannung - doch auch die körperliche Entspannung spielt oftmals eine große Rolle ... insbesondere da körperliche Entspannung und mentale Entspannung in der Regel miteinander einhergehen. Wenn wir mental entspannen, dann entspannt sich automatisch auch unser Körper ... und wenn wir uns körperlich entspannen, dann hat dies auch einen entspannenden Effekt auf unseren Geist.
...weiterlesen >>> 

19 - Hypnose-Event 2014 - Wir waren mit dabei!  Am 19. Juli 2014 fand in der Kunstmühle Schorndorf-Schornbach von 11:00 - 18:00 Uhr der "Hypnose-Event 2014" statt. Der Eintritt war für alle interessierten Gäste und Teilnehmer frei ... und natürlich waren auch wir mit dabei.
...weiterlesen >>> 

20 - Erstes Lichtportal eröffnet in Kellenhusen an der Ostsee  Wer schon immer mal eine Mindmachine ausprobieren wollte, für den kann sich ein Kurzurlaub in Kellenhusen an der Ostsee lohnen, denn seit dem 18. April 2014 hat dort das erste Lichtportal an der Strandpromenade im Kurhaus seine Pforten für interessierte Besucher geöffnet.
...weiterlesen >>> 

  20     Seiten:  1   
Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 75,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Social Bookmarks
Auszeichnung
Wer ist online?
Zur Zeit sind
 331 Gäste und
 3 Mitglieder
 online.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | MindAlive | Stress Pilot | Mentalsysteme

Copyright © 2000 - 2008 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!
Pagerank erhoehen