Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Startseite » Diskussionsforum Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Mind-Shop
Mind-Machines (10)
Mind-Machine Zubehör (47)
NeuroBeats - kostenlos (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (9)
Neurofeedback (5)
Optima 4 & Zubehör (13)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (5)
iom Biofeedback (18)
VERIM (5)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

>erweiterte Suche<

Infothek/Downloads
Mind-Machines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.

> zum Diskussionsforum >

Bewertungen Zeige mehr
DeepVision Ganzfeld-Brille für KASINA
Einfach fantastisch!!! Danke, danke danke !!! Hallo, ic ..
5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Diskussionsforum :: Thema anzeigen - MM und meditatives Laufen
Diskussionsforum Diskussionsforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   LoginLogin 

MM und meditatives Laufen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Meditation & Selbsterfahrung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Di Jun 20, 2006 7:55 pm    Titel: MM und meditatives Laufen Antworten mit Zitat

Hallo Experten,

habe weder ein Ger�t noch Erfahrung mit MMs. Bin aber wohl kurz davor, ein Ger�t zu kaufen, um damit folgendes zu probieren:
1. Vertiefung der Meditation,
2. Erlebnisse �hnlich luziden Tr�umen hervorrufen,
3. (mal was Neues) um beim Joggen in einen meditativen Zustand zu kommen.

Zu letzterem frage ich:
a) Gibt es in diesem Sortiment ein Ger�t, dass geeignet w�re, beim Joggen mitgenommen zu werden (nat�rlich nur die Kopfh�rer ohne die Brille aufzusetzen)?
b) Habe ich es richtig verstanden, dass ein audiovisuelles Stimmulationssystem durchaus funktioniert (wenn auch abgeschw�cht), wenn nur Augen oder nur Ohren stimmuliert werden?
c) Spricht etwas dagegen die audiovisuelle Stimmulation in Bewegung durchzuf�hren? (So wie ich es verstanden habe, wird es i.d.R. in Ruhe getan.)
d) Hat es schon mal jemand beim Joggen ausprobiert und kann seine Erfahrungen teilen? (Fr�her gab es mal ein Buch: Zen und die Kunst des Laufens, oder so �hnlich. Leider finde ich es nicht mehr.)

Gr��e und danke

Smile
Sid
Nach oben
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 837
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Di Jun 20, 2006 10:00 pm    Titel: OpenEye-System Antworten mit Zitat

Hallo Sid,

ich zitiere erst mal Deine Fragen, um sodann die entsprechenden Antworten drunter zu schreiben:

Zitat:
Gibt es in diesem Sortiment ein Gerät, das geeignet wäre, beim Joggen mitgenommen zu werden (natïürlich nur die Kopfhörer ohne die Brille aufzusetzen)?

Die meisten der Geräte sind relativ klein und haben etwa die Größe einer Zigarettenschachtel (so. z. Bsp. Proteus, Sirius, DAVID PAL, MC²+). Die Mobilität wäre bei diesen Systemen also gewährleistet. Zudem gibt es für den DAVID PAL auch eine OpenEye-Lichtbrille, die insbesondere für den Einsatz bei leichter sportlicher Betätigung, beim Lesen sowie in Verbindung mit dem Neurofeedbacktraining gedacht ist. Diese Brille werden wir ab Mitte Juli ebenfalls als Zubehör im Sortiment führen. Sie ist von der Konzeption her ähnlich wie die HemiStim-Lichtbrille, welche mit dem Luma 10, dem InnerPulse und dem Nova Pro 100 funktioniert. Zur Begleitung beim Laufen wären diese Systeme allerdings weniger geeignet, da sie doch etwas größer sind (etwa doppelt so groß) als der DAVID PAL. Wie Du siehts, gibt es also durchaus Lösungen, auch während des Laufens das volle Programm (Licht & Klang) zu genießen - womit sich Frage 2 vermutlich schon erledigt hat. Aber dennoch:

Zitat:
Habe ich es richtig verstanden, dass ein audiovisuelles Stimmulationssystem durchaus funktioniert (wenn auch abgeschw�cht), wenn nur Augen oder nur Ohren stimmuliert werden?

Korrekt.

Zitat:
Spricht etwas dagegen die audiovisuelle Stimmulation in Bewegung durchzuf�hren? (So wie ich es verstanden habe, wird es i.d.R. in Ruhe getan.)

In Ruhe kann man sich auf jeden Fall besser auf das jeweilige Stimulationsprogramm einlassen - doch prinzipiell spricht nichts dagegen, dies auch in Bewegung zu tun. Im Gegenteil: Gerade beim Laufen kommt man ja auch schon von alleine sehr leicht in einen tranceähnlichen Zustand der mentalen Entspannung, so dass die Wirkung des Stimulationsprogramms veom Gehirn sehr gut angenommen werden dürfte.

Zitat:
Hat es schon mal jemand beim Joggen ausprobiert und kann seine Erfahrungen teilen?

Da muss ich leider passen - aber vielleicht kann ja einer unserer anderen Forenbenutzer etwas dazu sagen.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: Di Jun 20, 2006 10:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank Claudius. Das war ja wirklich schnell und umfassend. Very Happy
Jetzt bin ich nur noch auf Erfahrungen gespannt.
Nach oben
Stefan_5479



Anmeldungsdatum: 19.11.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Nov 21, 2012 2:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich persönlich habe noch keine Erfahrung mit Brainentrainment (erst ab morgen Smile )

Jedoch möchte ich hier anmerken, dass im Buch von David Siever steht (in der Infothek verfügbar), dass es nicht empfohlen wird, die Programme im Stehen durchzuführen, da man hierdurch stürzen und sich verletzten könnte. Letztlich muss dies aber wohl jeder für sich entscheiden.

liebe Grüße Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 837
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Mi Nov 21, 2012 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stefan,

ja, das ist richtig, wobei sich der Hinweis von Dave allerdings auf die Anwendung bei geschlossenen Augen mit geschlossener Brille bezieht.
Es gibt allerdings auch die OpenEye-Brillen mit Sichtöffnungen, die speziell für die begleitende Anwendung beim Lesen, Lernen und konzentrierten Arbeiten entwickelt wurde, wo man ein freies Sichfeld benötigt (welches durch die geschlossene Brille ja nicht gegeben wäre). Diese Tätigkeiten führt man zwar üblicherweise ebenfalls eher in einer sitzenden Position durch (was grundsätzlich eine sichere Position ist) ... doch man kann die DAVID-Systeme i.V.m. der OpenEye-Brille durchaus auch mit auf´s Laufband nehmen. Da die Sicht hier nicht blockiert ist und man i.d.R. die Augen geöffnet hat, sollte da eigentlich nichts passieren. Wink
Dennoch ... mein Fall wäre es auch nicht, wenn mir auf dem Laufband der Schweiß von der Stirn über die Brille rinnt. Rolling Eyes

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Meditation & Selbsterfahrung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Folgen Sie uns!


Wer ist online?
Zur Zeit sind
 26 Gäste
 online.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!



Powered by
phpBB 2.0.6 © 2001, 2002 phpBB Group