Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Startseite » Diskussionsforum Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Mind-Shop
Mind-Machines (10)
Mind-Machine Zubehör (47)
NeuroBeats - kostenlos (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (9)
Neurofeedback (5)
Optima 4 & Zubehör (13)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (5)
iom Biofeedback (18)
VERIM (5)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

>erweiterte Suche<

Infothek/Downloads
Mind-Machines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.

> zum Diskussionsforum >

Bewertungen Zeige mehr
DeepVision Ganzfeld-Brille für KASINA
Ergänzung zur 1.Kundenmeinung-
, nachdem ich die AS „ Compassi ..

5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Diskussionsforum :: Thema anzeigen - Nikotinentzug
Diskussionsforum Diskussionsforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   LoginLogin 

Nikotinentzug

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Suchtprobleme und Abhängigkeiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Karla_3015



Anmeldungsdatum: 16.08.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2012 9:41 pm    Titel: Nikotinentzug Antworten mit Zitat

Hallo Claudius,
Welche konkreten Programme meines Davis Pal 36 mit CES eignen sich, um einen Nikotinentzug zu unterstützen?
Viele Grüße, Karla
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan_5479



Anmeldungsdatum: 19.11.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2012 7:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich antworte mal, bin aber auch auf Claudius Antwort gespannt.

Der Nikotinentzug ist klinisch gesehen eigentlich trivial. Körperliche Symptome sind daher, sofern sie überhaupt auftreten, schnell überwunden. Die Mindmaschine kann dir also lediglich als psychische Stütze dienen.

Allgemein würde ich Alphasessions empfehlen, da man beim Entzug ja immer unter Anspannung steht.

-Dies gilt besonders dann, wenn du rauchst um zu entspannen.
-Wenn du jedoch aufgrund der anregenden Wirkung des Nikotins rauchst, dann wäre wohl eine Session im SMR oder Betabereich besser geeignet.
-Wenn du immer dann rauchst, wenn es dir schlecht geht (Negativ-Affekt-Raucher), dann kannst du es auch mit Sessions zur Stimmungsaufhellung versuchen. In diesem Fall solltest du nicht auf den Negativen Affekt warten, sondern die Session schon mal vorbeugend machen.
-Falls du Gewohnheitsraucherin bist (bspw. nach dem Essen, Kaffee etc.), solltest du dir überlegen bei genau solchen Gelegenheiten eine Session zu starten.

Die CES würde ich immer mitverwenden, da diese den Entzug unterstützen kann. Die intensivste Wirkung wirst du bei einer Stimulation mit 100Hz erfahren.

Allgemein muss ich aber anmerken, dass Mindmaschines hier nur als Unterstützung (wie du selbst geschrieben hast) dienen können. Rückfalle geschehen einfach schneller als man denkt. Wichtig ist, Situationen zu meiden in denen du früher geraucht hast, sowie alle Reize, die dich ans Rauchen erinnern (Feuerzeuge, Aschenbecher, Kaffee) möglichst bei Seite zu schaffen. Und das wichtigste von allem: Sollte es einen Rückfall geben, einfach akzeptieren und am Vorhaben festhalten. Viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 837
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Do Dez 13, 2012 10:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Karla,

sorry für die späte Antwort. Dein Beitrag war mir zunächst nicht aufgefallen, da etwas weiter unten im Forum.

Im Grunde genommen hat Stefan schon eine sehr fundierte und vor allen Dingen auch eine differenzierte Antwort auf Deine Frage gepostet, wie ich sie selbst eigentlich besser nicht hätte geben können.

Betonen möchte auch ich an dieser Stelle nochmals, dass die der DAVID und die CES zwar durchaus dabei helfen können, die Entzugserscheinungen zu lindern ... allerdings wird Dich (alleine schon aus Gewohnheit heraus) mit Sicherheit weiterhin auch ab und an mal der Wunsch bzw. die Lust auf eine Zigarette überkommen (insbesondere in solchen Situationen, in denen Du typischerweise eine Zigarette rauchst, wie z. Bsp. zum Kaffee, o.ä). Alleine durch der Anwendung des Systems an sich, wirst man also gewiss nicht mit dem Rauchen aufhören, sondern es gehört zusätzlich natürlich auch ein fester Wille sowie die erforderliche Disziplin dazu, einer immer wieder mal spontan aufkommenden Lust auf eine Zigarette nicht nachzugeben. Wenn Du dann in solchen Momenten bewusst nicht Deiner Lust auf eine Zigarette nachgibst, sondern Deine Aufmerksamkeit auf andere Dinge lenkst bzw. mit anderen Dingen beschäftigst, wird es nach einigen Minuten auch erst mal wieder gut sein. Die ersten drei Tage wirst Du Dich noch am meisten disziplinieren müssen ... doch danach wird es von Tag zu Tag leichter und das vermeintliche Bedürfnis, eine Zigarette rauchen zu wollen/müssen wird immer weniger häufig hoch kommen. So insgesamt nach ca. 56 Wochen dürftest Du dann im Goben über den Berg sein ... doch auch dann droht natürlich stets noch die potentielle Rückfall-Gefahr.
Der DAVID + CES kann Dir wie gesagt dabei helfen, die Entzugserscheinungen zu lindern, so dass gerade die ersten Tage nicht so ganz so schlimm werden. Hilfreich ist hier die 10 Hz Session "Natürliche Alpha-Entspannung". Einer Studie von Norman Shealý zufolge, regt die audio-visuelle Stimulation mit 10 Hz die Ausschüttung von Serotonin, Noradrenalin und Beta-Endorphinen an ... und insbesondere diese wirken lindernd auf die Entzugserscheinungen. Das heißt jedoch nicht, dass nicht auch die Stimulation mit anderen Frequenzen eine positive Wirkung auf den Neurotransmitterhaushalt haben - es gibt diesbezüglich lediglich keine Studien, die man hier im Vergleich zu Shealys Studie entgegen setzen könnte. Wie Stefan schon gesagt hat, spielt es durchaus auch eine Rolle, aus welchem Grund Du üblicherweise rauchst und welchen Zweck Du von emotionaler Seite her damit verfolgst (Entspannung, Anregung, ect.). Daher kann ich Dich nur dazu ermutigen, seine diesbezüglichen Empfehlungen entsprechend zu beachten .. und insbesondere auch Situationen zu vermeiden, in denen Du üblicherweise bzw. gewohnheitsmäßig zur Zigarette greifst. Gleiches gilt auch für den Umgang mit Freunden, welche ebenfalls rauchen - hier ist es hilfreich, diesen für die ersten Wochen entsprechend einzuschränken, um nicht nochmals verleitet zu werden. Irgendwann bist Du dann über den Berg und es macht Dir nichts mehr aus, wenn jemand anderes in Deiner Gegenwart raucht. Wink

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Suchtprobleme und Abhängigkeiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Folgen Sie uns!


Wer ist online?
Zur Zeit sind
 26 Gäste
 online.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!



Powered by
phpBB 2.0.6 © 2001, 2002 phpBB Group