Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Startseite » Diskussionsforum Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Mind-Shop
Mind-Machines (10)
Mind-Machine Zubehör (45)
NeuroBeats - kostenlos (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (7)
Neurofeedback (5)
Optima+ 4 & Zubehör (16)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (2)
iom Biofeedback (17)
VERIM (4)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

>erweiterte Suche<

Infothek/Downloads
Mind-Machines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.

> zum Diskussionsforum >

Bewertungen Zeige mehr
DeepVision Ganzfeld-Brille für KASINA
Ergänzung zur 1.Kundenmeinung-
, nachdem ich die AS „ Compassi ..

5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Diskussionsforum :: Thema anzeigen - NeuroSky MindWave mit Home of Attention
Diskussionsforum Diskussionsforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   LoginLogin 

NeuroSky MindWave mit Home of Attention

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter_5836



Anmeldungsdatum: 28.03.2013
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2014 8:10 am    Titel: NeuroSky MindWave mit Home of Attention Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe einige Fragen zum MindWave von Neurosky:

1.)
Liegt der Unterschied zwischen der "normalen" und der "mobilen" Version ausschließlich darin, dass ich mit der mobilen Version via Bluetooth eine Verbindung aufbaue?

2.)
Ist dieses Gerät für den ernsthaften Einsatz / Training für Neurofeedback empfehlenswert? Welche Alternativen gibt es eventuell dazu?

Danke und viele Grüße,
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 842
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Sa Apr 12, 2014 4:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Peter,

ad 1)
Beide Systeme werden schnurlos verbunden, wobei sich in der Tat die Art der schnurlosen Verbindung unterscheidet. Das normale (weiße) MindWave hat eine Funkverbindung über einen zugehörigen RF-Dongle und kann somit nur mit einem PC verbunden werden.
Das (schwarze) MindWave Mobile hingegen hat eine Bluetooth-Verbindung und kann sowohl mit einem PC (Bluetooth-Adapter erforderlich) wie auch mit einem mobilen Endgerät (iPhone, iPad bzw. Android Smartphone oder Tablet) verbunden werden. Letzteres ist mit dem weißen MindWave nicht möglich.

ad 2)
In Verbindung mit dem Home of Attention ist es durchaus für ein ernsthaftes Neurofeedback-Training geeignet, wobei man aber auch dazu sagen muss, dass die Möglichkeiten bzw. die Flexibilität recht limitiert ist.
Letztendlich kommt es auf den Anspruch an, mit dem man an die Sache heran geht. Ich sag´s mal so: Für den technisch und fachlich unversierten Nutzer ist das MindWave mit dem Home of Attention genau das Richtige, da das System und die Software sehr einfach zu bedienen und auch für Laien sehr verständlich ist. Es kann somit also nicht geschehen, dass man sich damit überfordert fühlt, da man durch die vorgegebenen Menüs in recht engen Bahnen geführt wird und Schritt für Schritt angeleitet wird. Diese Laien-gerechte Benutzerfreundlichkeit hat jedoch auch ihren Preis zu Lasten der Flexibilität und des Leistungsumfangs.

Alternativ hierzu wären dann eben solche Systeme zu nennen, die mit einer sehr flexiblen und leistungsfähigen Software wie BioExplorer arbeiten, welche deutlich weitreichendere und auch spezifischere Möglichkeiten bietet - sei es im Bereich des Trainings oder im Bereich der Auswertung und Analyse. Doch auch diese Leistungsfähigkeit und Flexibilität hat ihren Preis zu Lasten der Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit, da BioExplorer dem Anwender ein weitaus höheres fachliches und technisches Verständnis abfordert und somit erst mal einiges an Einarbeitung erfordert, bis man in der Handhabung und vollen Ausschöpfung der Software firm ist. Zielt man hier aber von vorne herein auf fortgeschrittene Möglichkeiten ab und scheut sich nicht, ein wenig Zeit zu investieren, um sich in BioExplorer rein zu fuchsen, dann ist dies gewiss die ergiebigere Alternative.
Wir werden da ab voraussichtlich Anfang Juni im Übrigen auch ein neues und sehr vielseitiges System mit BioExplorer im Sortiment haben: Dieses wird insgesamt 4 Mess-Kanäle haben und es kann neben EEG zudem auch den elektrischen Hautleitwert (SCL/GSR), den Herzrhythmus (ECG) sowie daraus abgeleitet die HRV, die elektrische Muskelspannung (EMG) sowie die Hauttemperatur (TEMP) messen. Jeder der 4 Kanäle ist dabei frei konfigurierbar und es ist auch bereits ein vollständiges Elektrodenset für alle Arten der Ableitung mit enthalten. Man kann also wahlweise an vier verschiedenen Messpunkten EEG-Daten erfassen ... oder aber z. Bsp. auch nur an 2 Messpunkten EEG-Daten und dafür simultan aber auch noch ECG/HRV und SCL/GSR ... oder 1 x EEG, 1 x ECG/HRV, 1 x SCL/GSR und 1 x TEMP ... oder 2 x EEG und 2 x EMG ... welche Kombination einem dabei eben vorschwebt. Natürlich muss man dabei nicht alle 4 Kanäle gleichzeitig betreiben, sondern kann bei entsprechendem Bedarf auch nur einen einzigen Kanal verwenden. Nähere Infos zu diesem System folgen zu gegebener Zeit - wir arbeiten derzeit noch an den deutschen Handbüchern (aufgrund der vielseitigen Möglichkeiten des Systems sind es gleich mehrere Handbücher).

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Peter_5836



Anmeldungsdatum: 28.03.2013
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: So Apr 13, 2014 10:43 am    Titel: Bioexplorer Antworten mit Zitat

Hallo Claudius,

danke für die ausführliche Antwort.

Zum Bioexplorer. Ist dieses Gerät ähnlich dem HRV-Scanner jedoch mit den zusätzlichen Features die du erwähnt hast (EEG, Hautleitwert, etc.)? Handelt es sich beim Bioexplorer um eine Hard- und Softwarekombination? Im Google fand ich lediglich eine Software welche Bioexplorer heißt. Hast du schon Vorabinformationen zu diesem Gerät?

Danke und viele Grüße,
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 842
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Sa Apr 26, 2014 10:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Peter,

BioExplorer ist kein Gerät, sondern eine Neurofeedback-Software, die mit verschiedenen EEG-Systemen kompatibel ist (wie z. Bsp. mit dem Wireless Pendant EEG). Was Du da also beim recherchieren im Internet gefunden hast, dürfte dann wohl die BioExplorer Software gewesen sein. Wink
Natürlich benötigt man zusätzlich zu BioExplorer auch eine entsprechende Hardware zur Messung/Erfassung von physiologischen Daten, da man mit der Software alleine ohne zugehöriges Messgerät natürlich recht wenig anfangen kann. Hier gibt es verschiedene Systeme, die mit BioExplorer verwendbar sind - u.a. auch das Wireless Pendant EEG sowie das in meinem vorherigen Post angekündigte System.
Ich bin momentan noch an der Erstellung der deutschen Bedienungsanleitungen und Handbücher dran - konkretere Informationen zu dem neuen System folgen also nach entsprechendem Abschluss dieser Arbeiten.

Im Bereich HRV-Messung und Auswertung ist die Software zum HRV-Scanner natürlich sehr speziell und umfangreich ausgebaut. BioExplorer ermöglicht zwar auch HRV-Messungen - allerdings sind die Auswertungen hier nicht so umfangreich wie dies bei der Software zum HRV-Scanner der Fall ist - dafür jedoch beschränkt sich das oben erwähnte System aber auch nicht bloß auf die HRV, sondern unterstützt wie gesagt auch noch andere Parameter. Es ist mit dem HRV-Scanner daher nicht wirklich vergleichbar.

Wer ein speziell auf HRV-Messungen und -Auswertungen ausgerichtetes System sucht und keinen Wert auf die parallele Erfassung anderer Parameter, der ist mit dem HRV-Scanner gut bedient, da sich dieser eben speziell auf die HRV beschränkt und hier gleichsam sehr in die Tiefe geht.

Das oben erwähnte Gerät hingegen ist ein multimodales System, welches parallel gleichzeitig mehrere Biofeedback-Parameter erfassen kann - allerdings sind z. Bsp. speziell die HRV-Auswertungen dabei nicht so umfassend und spezialisiert wie beim HRV-Scanner.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Guido_4962



Anmeldungsdatum: 30.01.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Jul 01, 2014 6:49 am    Titel: "neues Gerät?" Antworten mit Zitat

Hallo Claudius,

ich denke gerade über die Anschaffung des IOM nach, bin mir aber noch nicht sicher - wie sieht es aus mit dem oben erwähnten, neuem Gerät? Ist das eine gute Alternative zum IOM?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter_5836



Anmeldungsdatum: 28.03.2013
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Mi Jul 02, 2014 8:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Claudius,

ja dass würde mich auch sehr interessieren, ab wann es Informationen zu diesem neuen Gerät gibt?

Viele Grüße,
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 842
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Mi Jul 02, 2014 3:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Peter und Guido,

zur Zeit sind wir noch dabei, die deutschen Handbücher für das Gerät zu erstellen. Sobald diese Arbeit abgeschlossen ist, werden wir sodann die Produktbeschreibung mit den entsprechenden Informationen zu dem neuen Gerät erstellen und im Shop-Bereich veröffentlichen. Ich denke mal, dass es wohl noch 3 - 4 Wochen dauern kann - wenn also nichts dazwischen kommt, dürften das neue Gerät bis Ende Juli online sein.

@ Guido: Das neue Gerät ist mit dem iom-Sensor nicht wirklich vergleichbar - einerseits weil es eine weitaus höhere Funktionalität hat und somit auch in einer ganz anderen Preisliga als der iom-Sensor spielt. Zum anderen aber auch aufgrund der Software, welche ja letztendlich die Schnittstelle zwischen Biofeedbackgerät und Anwender darstellt und die verschiedenen Biofeedbackanwendungen integriert. Für den iom-Sensor gibt es eine große Vielfalt an verschiedenen Software-Applikationen, welche im Sinne eines unterhaltsamen und abwechslungsreichen Trainings jedoch größtenteils spielerisch aufgemacht sind - die Auswertungen und Weiterverarbeitungsmöglichkeiten der gemessenen Daten sind bei den Anwendungen für den iom-Sensor jedoch vergleichsweise dürftig - lediglich die Clinical Version von Alive stellt diesbezüglich eine vergleichsweise umfangreiche Funktionalität bereit.

Das neue Gerät hingegen arbeitet mit BioExplorer - hier sind die Anwendungen zwar nicht so spielerisch und vielseitig wie dies bei der Softwarepalette für den iom-Sensor der Fall ist - dafür jedoch ist BioExplorer insgesamt etwas wissenschaftlicher ausgerichtet, vielseitig konfigurierbar (es können eigene Trainingsdesigns erstellt werden, in welchem mittels entsprechender Signalflussdiagramme die konkrete Weiterverarbeitung der gemessenen Rohdaten selbst bestimmt werden kann) und das statistische Auswertungsmodul von BioExplorer bietet auch eine entsprechende Möglichkeit der Aufbereitung, Verarbeitung und Auswertung der gemessenen Daten.
Die Software ist also ein ganz entscheidender Faktor. Für einen Privatanwender, der insbesondere an einem vielseitigen und spielerischen Biofeedback-Training interessiert ist, würde ich eher den iom-Sensor + entsprechende Software-Applikationen empfehlen - wer hingegen eher an individuellen Konfigurationsmöglichkeiten, der Erstellung eigener Trainingsdesigns mit spezifischer Signalverarbeitung und statistischen Auswertungsmöglichkeiten interessiert ist, für den dürfte wohl ganz klar das neue Gerät wohl interessanter sein - zumal dieses auch die parallele Erfassung und Verarbeitung verschiedenster Biofeedbackparameter ermöglicht.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 842
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: So Nov 09, 2014 10:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Peter & Guido,

das erwähnte Multimodal-System ist jetzt erhältlich. Leider hat die Übersetzung/Erstellung der Handbücher wesentlich länger gedauert als geplant, da mir ständig andere Dinge dazwischen kamen. Dafür sind die Handbücher aber auch sehr ausführlich geworden und erklären die Handhabung des Systems und der Software inkl. entsprechender Tutorials auf insgesamt ca. 110 Seiten. Hier gibt es nähere Informationen zu dem System:
Optima 4 Multimodal-Set mit BioExplorer

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Folgen Sie uns!


Wer ist online?
Zur Zeit sind
 22 Gäste
 online.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!



Powered by
phpBB 2.0.6 © 2001, 2002 phpBB Group