Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Startseite » Diskussionsforum Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Mind-Shop
Mind-Machines (10)
Mind-Machine Zubehör (45)
NeuroBeats - kostenlos (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (7)
Neurofeedback (5)
Optima+ 4 & Zubehör (16)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (2)
iom Biofeedback (17)
VERIM (4)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

>erweiterte Suche<

Infothek/Downloads
Mind-Machines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.

> zum Diskussionsforum >

Bewertungen Zeige mehr
NeuroBeat 01: Natürlich Entspannen
Diese Session ist super, auch als ich dachte das ich recht e ..
5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Diskussionsforum :: Thema anzeigen - Mind Machines und luzides Träumen
Diskussionsforum Diskussionsforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   LoginLogin 

Mind Machines und luzides Träumen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Mindmachines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sven_7499



Anmeldungsdatum: 10.04.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Sep 04, 2015 3:50 pm    Titel: Mind Machines und luzides Träumen Antworten mit Zitat

Hallo,
ich nutze den Procyon hauptsächlich zur Entspannung, meist längere Meditationsprogramme zw. 40 und 60 Minuten. Nun beschäftige ich mich seit einiger Zeit mit luzidem Träumen, hatte auch schon ein paar DILD induzierte Klarträume und würde gerne WBTB+WILD erfolgreich anwenden. Aber irgendwie ratze ich immer weg, nur 1x ist mir bislang erfolgreich der nahtlose Übergang vom Wachsein in einen Klartraum gelungen. Jetzt frage ich mich, ob man nicht mit einem geeigneten Procyon-Programm was machen könnte, z.B. ein 15 Minuten Programm, welches die Serotoninproduktion in Gang setzt, um beim WBTB nicht so matschbirnig zu sein? Denn das sofortige wieder Einschlafen ohne Klarheit hat ja was mit dem Melatoninspiegel zu tun, richtig? Nutzt einer von euch seine Mindmachine (egal welche) um Klarträumen zu unterstützen? Welche Licht- und Tonfrequenzen wären geeignet, die Serotoninproduktion anzukurbeln, bzw. geht das überhaupt per optischem und akkustischem Reiz?

Freue mich auf Antworten!
Grüße, Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 842
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: So Sep 06, 2015 8:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sven,

einige Anwender aus unserem Kundenkreis haben uns im Laufe der Jahre zwar vereinzelt davon berichtet, mit ihrer Mindmachine einen luziden Traum herbeigeführt zu haben - grundsätzlich würde ich diesbezüglich aber keine Versprechen abgeben. Ich denke, dies gelingt nur den wenigsten ... und dann steckt da vermutlich zudem auch noch ein gutes Stück natürliche Veranlagung mit bei.

Ggf. kannst Du es mal mit einer Kombination aus Beta- und Theta Rhythmen versuchen, da früheren EEG-Studien zufolge während eines luziden Traumes wohl gleichzeitig Theta und Beta vorherrschen soll, während Alpha gleichsam recht gering sein.

Bei einer recht aktuellen Studie mit Elektrostimulation hingegen war man mit 25 Hz sowie insbesondere mit 40 Hz erfolgreich damit, die Probanden in einen bewussteren Zustand während des Traumes zu versetzen und teilweise auch luzide Träume herbei zu führen - aber wohlgemerkt mit Elektrostimulation (tACS).

Wenn Du die Serotonin-Ausschüttung anregen möchtest: Norman Shealy hatte in einer Studie nachgewiesen, dass eine audiovisuelle Stimulation mit 10 Hz die Ausschüttung von Serotonin anregt.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sven_7499



Anmeldungsdatum: 10.04.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Sep 07, 2015 11:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Claudius,

vielen Dank für die detailierte Antwort!
Mit den 10 Hz werde ich gleich mal probieren und eines der Night-Shift Programme umprogrammieren. Einen REM-Phasen-Wecker mit 25 Hz habe ich bereits programmiert und sobald meine Sleep-Phones da sind, werde ich das auch ausprobieren. Wäre ja sensationell, wenn diese Stimulation auch über akkustische Reize funktionieren würde.

Meine Erfahrung mit dem Procyon generell ist, dass das "Afternoon-Break" Programm vor dem Schlafengehen eingesetzt, zu sehr viel bildreicheren und bunteren Träumen führt, als ohne. So gesehen nützt er da ja schon Wink

Dank und Gruss!
Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Mindmachines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Folgen Sie uns!


Wer ist online?
Zur Zeit sind
 22 Gäste
 online.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!



Powered by
phpBB 2.0.6 © 2001, 2002 phpBB Group