Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Startseite » Diskussionsforum Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Mind-Shop
Mind-Machines (10)
Mind-Machine Zubehör (45)
NeuroBeats - kostenlos (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (7)
Neurofeedback (5)
Optima+ 4 & Zubehör (16)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (2)
iom Biofeedback (15)
VERIM (4)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

>erweiterte Suche<

Infothek/Downloads
Mind-Machines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.

> zum Diskussionsforum >

Bewertungen Zeige mehr
DeepVision Ganzfeld-Brille für KASINA
Einfach fantastisch!!! Danke, danke danke !!! Hallo, ic ..
5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Diskussionsforum :: Thema anzeigen - Nochmal KASINA/Astell&Kern
Diskussionsforum Diskussionsforum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   LoginLogin 

Nochmal KASINA/Astell&Kern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Mindmachines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ingrid_9122



Anmeldungsdatum: 24.05.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Sep 17, 2018 7:40 am    Titel: Nochmal KASINA/Astell&Kern Antworten mit Zitat

Ich habe KASiNA und Astell & Kern verbunden und höre 32Bit Frequenzen. Bei Problem ist nun, daß die LEDs von der Brille nicht hell genug leuchten. Dabei verhält es sich so, daß die Helligkeit der LEDs merkwürdigerweise abhängig ist von der Lautstärke, die ich am Astell & Kern eingestellt habe. Also muß ich die Lautstärke am Astell & Kern unnatürlich laut stellen und die Lautstärke am KASINA fast lautlos, um ein gutes visuelles Erlebnis zu erhalten. Gibt es hier Abhilfe?
Kann ich die Lichtintensität direkt am KASINA einstellen? (die Farbballance ist schon auf jeweils 100!) IM KASINA Manual habe ich leider nichts passendes gefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 848
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: So Sep 23, 2018 10:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ingrid,

der Grund, warum die Lichthelligkeit der LEDs abhängig von der Lautstärke ist, die Du am Astell&Kern eingestellt hast, liegt darin, dass Du AudioStrobe-Dateien über den AUX-Eingang des KASINA einspielst.

AudioStrobe ist (ebenso wie SpectraStrobe) eine Technik zur Kodierung von Audio-Material mit entsprechenden Lichtimpulsen, welche jedoch lautstärke-abhängig ist. Die Lichtimpulse werden dabei in der Audio-Datei selbst als entsprechende Audio-Signale in einem unhörbaren Frequenzbereich abgelegt. Der AudioStrobe- bzw. SpectraStrobe-Dekoder greift diese Signale ab und triggert mit diesen die Lichtbrille.
Wenn Du also Deine 32bit wav AudioStrobe-Dateien über den AUX-Eingang einspielst, so hat die Abspiel-Lautstärke, die Du an Deinem Astell&Kern einstellst nicht nur einen direkten Einfluss darauf, wie Laut die Akustik der abgespielten Dateien wiedergegeben wird, sondern natürlich auch auf die Helligkeit der darin eingebetteten AudioStrobe-Signale zur Ansteuerung der Lichtbrille (da diese selbst ja ebenfalls als entsprechende Audio-Signale in der Datei eingebettet sind).

Beim Einspielen von externem Audio-Material über den AUX-Eingang muss man im Sinne einer maximalen Helligkeit die Abspiellautstärke des externen Players (in diesem Fall Dein Astell&Kern) auf maximale Lautstärke einstellen ... und die Lautstärke am KASINA sodann über die regulären Lautstärketasten soweit herunter regeln, dass die vom KASINA wiedergegebene Lautstärke sodann ein für die Ohren angenehmes Maß hat.
Dies ist bei AudioStrobe-Dateien immer so und technisch nicht anders machbar.
Die Lautstärketasten am KASINA wirken sich dabei nur auf die vom KASINA wiedergegebene Lautstärke des Audio-Materials aus ... aber nicht auf die Helligkeit der LEDs, da die Audio-Regler dem AudioStrobe-Dekoder nachgeschaltet sind. D.h. der Dekoder greift zunächst die AudioStrobe-Steuerimpulse des eingespielten Audio-Materials ab und leitet diese an die Brille weiter (somit also noch bei maximaler Lautstärke, so wie eingespielt) ... bevor das über die Kopfhörer des KASINA ausgegebene Audio-Material durch die entsprechenden Lautstärketasten auf das gewünschte Maß herunter geregelt wird.

Bei Verwendung des internen mp3-Players des KASINA hingegen besteht diese Problematik nicht - d.h. hier besteht (vermeintlich) keine Lautstärke-Abhängigkeit für AudioStrobe- und SpectraStrobe-kodierte Audio-Dateien. Dies aus einem einfachen Grund: Der interne Audio-Player gibt die Dateien zunächst bei potenziell voller Lautstärke an den AudioStrobe- bzw. SpectraStrobe-Dekoder weiter, so dass die Lichtimpulse mit voller Helligkeit umgesetzt werden. Die Lautstärke-Tasten und Helligkeits-Tasten des KASINA sind dem Dekoder nachgeschaltet, so dass über diese die wiedergegebene Lautstärke der jeweiligen AudioStrobe- bzw. SpectraStrobe-Datei ebenso wie die Helligkeit der Lichtimpulse auf ein gewünschtes bzw. angenehmes Maß herunter geregelt werden können.

Dadurch wird über den internen Audio-Player des KASINA quasi ein Standard hinsichtlich der potenziellen Helligkeit für AudioStrobe und SpectraStrobe geschaffen.
Spielt man AudioStrobe- oder SpectraStrobe-Dateien hingegen über den AUX-Eingang im AUX-Modus ein, so muss man dieses Verfahren entsprechend manuell nachahmen, indem man den externen Audio-Player auf maximale Lautstärke stellt. Dies ist z. Bsp. auch bei anderen AudioStrobe-Dekodern so erforderlich, welche im Gegensatz zum KASINA über gar keinen internen Audio-Player verfügen.

Liebe Grüße
Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ingrid_9122



Anmeldungsdatum: 24.05.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi Okt 10, 2018 7:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die ausführliche Erklärung. Sicherlich wäre es einfacher die Audiodatei direkt auf den Kasina einzuspielen. Leider bekomme ich jedoch bei WAV-Audios, egal ob 16 oder 32 Bit, die Meldung "unbekanntes Format". Gibt es hierfür eine Erklärung? In der Beschreibung des Kasina steht eigentlich, daß WAV Audio-Dateien abspielbar sind.
Liebe Grüße, Ingrid
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 848
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Do Okt 11, 2018 9:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ingrid,

der KASINA ist in der Lage, Standard-wav-Dateien zu erkennen und abzuspielen. Dies sind wav-Dateien mit den folgenden Spezifikationen:
16 bit, Stereo, mit einer Sampling-Rate von 44.100 Hz

Die 16 bit wav Dateien von Marko Hümer sind jedoch mit einer Sampling-Rate von 192.000 Hz gesampelt, weshalb diese vom KASINA nicht erkannt werden können. Die Dateien müssten daher erst mal auf die Standard Sampling-Rate von 44.100 Hz umkonvertiert werden, damit sie vom KASINA erkannt und abgespielt werden können.

Liebe Grüße
Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Diskussionsforum -> Mindmachines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Folgen Sie uns!


Wer ist online?
Zur Zeit sind
 28 Gäste
 online.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!



Powered by
phpBB 2.0.6 © 2001, 2002 phpBB Group