Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Startseite Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Mind-Shop
Mind-Machines (10)
Mind-Machine Zubehör (45)
NeuroBeats - kostenlos (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (7)
Neurofeedback (5)
Optima+ 4 & Zubehör (16)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (2)
iom Biofeedback (17)
VERIM (4)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

>erweiterte Suche<

Infothek/Downloads
Mind-Machines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.

> zum Diskussionsforum >

Bewertungen Zeige mehr
DeepVision Ganzfeld-Brille für KASINA
Einfach fantastisch!!! Danke, danke danke !!! Hallo, ic ..
5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Infothek / Downloads HEADING_TITLE
Träumen mit Licht und Klang   Datum: Mittwoch, 12. Mai 2004

Druckversion
Einleitung:
Ein Erfahrungsbericht von Sherita Shepherd

Im folgenden möchten wir den Erfahrungsbericht einer AudioStrobe-Sitzung von Sherita Shepherd veröffentlichen, welcher unseres Erachtens ein gelungenes Beispiel dafür ist, wie intensiv sich das innere Erleben einer solchen Sitzung gestalten kann:

Hauptteil:
Probandin: Sherita Shepherd, Idar-Oberstein
Sitzungsdatum: 10.06.2000
Programm: AudioStrobe-CD Energetic
Sitzungsdauer: 42 Minuten
Die Probandin besitzt keine Ausbildung in der Anwendung von Mentaltechniken.

"Nachdem ich einige Minuten der Musik zuhörte und mich entspannte, befand ich mich plötzlich in einem unheimlich wirkenden Traumwald. Er war sehr dunkel und es schien Einsamkeit zu herrschen. Ich ging durch den merkwürdig anmutenden, ruhigen Wald, bis ich an ein riesiges, dunkles, aber doch interessantes Schloß kam.

Ich ging in das Schloß hinein und die Treppen rechts an der Wand hoch. Das Schloß sah unbewohnt aus. Es war staubig, dreckig und es waren keine Möbel darin vorhanden. Als ich oben an der Treppe angekommen war, konnte ich von einer Brüstung aus hinunter in den großen Saal schauen. Ich öffnete eine der vielen Türen und erschrak. Es war eine Folterkammer und von der Decke hingen weiße Leichensäcke herab. Ich schaute mich um und bemerkte einen mit Hand gezogenen Blutstreifen und viele Spuren von kleinen Händen an der Wand. Ich rannte hinunter in den Keller und sah einen schwebenden, neon-leuchtenden, flüssigen Ball vor mir. Ich berührte ihn und er sog mich in sich hinein.
Auf einmal war ich in einer wunderschönen Neonwelt. Es gab keine Grenze zwischen Himmel und Erde, nur eine nicht mehr aufzuhören scheinende Weite aus Neonfarben und eine 3D-Rutsche aus den gleichen Farben, die ich hinunter rutschte. Die Neonfarben waren so ineinander verlaufen, daß es schon sehr verwirrend aussah.

Am Ende der Rutsche angelangt, ging ich über einen Marktplatz in Griechenland. Ich hörte Musik und begann, in der Menge zu tanzen wie eine Zigeunerin. Alle standen um mich herum und klatschten zum Takt der Musik. Ich war in weißen, fast durchsichtigen Seidentüchern eingehüllt und trug goldene Armreifen, Fußketten, Ohrringe und eine goldene Halskette. Ich sah aus wie eine griechische Göttin. Dann ging ich zu einem Tempel, der aussah wie die Akropolis. Hinter dem Tempel sah ich eine hell schimmernde Wand, durch die ich hindurch ging.

Plötzlich befand ich mich vor einem dunklen Berg mit einer Höhle, aus der es wunderschön blau strahlte. Ich ging wie magisch angezogen hinein und stand auf einer Brücke aus tiefem, meeresblauem Wasser. Ich ging mit meinem weißen Gewand über die ewig lange Brücke und berührte die Wand der Brücke mit meiner Hand. Sie war auch aus Wasser! Der Berg, vor dem ich stand, war plötzlich aus Wasser. Überall, wo ich hinsah, war ertaunlich blau leuchtendes Wasser. Ich ging bis zum Ende der Brücke, die sehr hoch über der Wasseroberfläche des Meeres unter mir entlangführte. Ich sprang ins Meer und schwamm wie ein Fisch mit anderen Meerjungfrauen durch die versunkene Stadt Atlantis. Sie war so wunderschön! Die Algen, die Fische und die Sonnenstrahlen, die durchs Meer schienen!

Alles wirkte so real und deutlich! Es war so, als hätte ich für eine kurze Zeit meine Träume verwirklicht!"


Sherita Shepherd, © 2001

Statistik zu diesem Beitrag:
Gelesen:6077
Meinungen und Kommentare: 0
Bewertung schreiben Weiter
Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Folgen Sie uns!


Wer ist online?
Zur Zeit sind
 15 Gäste und
 1 Mitglied
 online.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!