Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Startseite Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Mind-Shop
Mind-Machines (10)
Mind-Machine Zubehör (47)
NeuroBeats - kostenlos (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (9)
Neurofeedback (5)
Optima 4 & Zubehör (13)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (5)
iom Biofeedback (18)
VERIM (5)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

>erweiterte Suche<

Infothek/Downloads
Mind-Machines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.

> zum Diskussionsforum >

Bewertungen Zeige mehr
DAVID Delight Plus Mentalsystem
Seit drei Wochen benutze ich ich den David Delight Plus rege ..
5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Infothek / Downloads HEADING_TITLE
Procyon Download-Bereich   Datum: Samstag, 02. Dezember 2006

Druckversion
Einleitung:
In diesem Bereich stellen wir Ihnen die aktuelle Software, diverse Tools & Tutorials sowie ca. 190 Extra-Sessions für den Procyon zur Verfügung. Für den Zugriff auf die verschiedenen Dateien benötigen Sie das Download-Passwort, welches Sie zusammen mit Ihrem Procyon von uns erhalten haben.

Hauptteil:

Aktuelle Procyon Software
  • Procyon Session Editor Version 2.3
    Dieses Downloadpaket enthält die Procyon Session Editor Software Version 2.3. Sie ist sowohl für Procyon-Konsolen der Revision 2 und 3 wie auch für Konsolen der Revision 1 verwendbar und beinhaltet die aktuelle Firmware-Datei (OS) für eine jeweilige Revision. Sie funktioniert weiterhin gleichermaßen unter Windows XP, Vista wie auch unter Windows 7 und ist somit universell einsetzbar. In dem zugrunde liegenden zip-Ordner finden Sie neben den Installationsdateien weiterhin auch eine Installationsanleitung sowie eine deutsche Erläuterung zu den seither erfolgten Neuerungen. Bitte lesen Sie die betreffenden Dokumente, bevor Sie die Software-Installation durchführen!
    Bitte beachten Sie zudem, dass dieser zip-Ordner lediglich die Procyon Session Editor Software und die aktuellen Firmware-Versionen enthält - nicht aber die Verbindung mit dem PC erforderlichen Treiber für den Procyon. Die für Ihre Procyon-Konsole erforderlichen Treiber müssen Sie separat herunterladen und installieren. Sie finden diese in den beiden nachfolgenden zip-Ordnern.


  • Treiber für Procyon-Konsolen der Revision 3
    Dieses Downloadpaket enthält den Treiber für Procyon-Konsolen der Revision 3. Sie erkennen diese daran, dass die Lichtbrillen der Rev3-Konsolen einen runden, 3-poligen Klinkenstecker und die Rev3-Konsolen dementsprechend eine runde Klinkenbuchse für den Anschluss der Lichtbrille haben. In dem zugrunde liegenden zip-Ordner finden Sie neben dem Treiber weiterhin auch eine deutsche Anleitung zur Installation des Treibers.


  • Treiber für Procyon-Konsolen der Revision 1 und 2
    Dieses Downloadpaket enthält die Treiber für Procyon-Konsolen der Revisionen 1 und 2. Sie erkennen diese daran, dass die Lichtbrillen der Rev1- und Rev2-Konsolen einen rechteckigen Anschluss-Stecker haben und die Konsolen selbst dementsprechend eine rechteckige Anschlussbuchse für den Anschluss der Lichtbrille aufweisen. In dem zugrunde liegenden zip-Ordner finden Sie neben den Treibern weiterhin auch eine deutsche Anleitung zur Installation der Treiber.


  • Neue Procyon Firmware Version 2.1.6
    Mit der vorliegenden Version des Procyon Betriebssystems Vers. 2.1.6 wurde eine vollständige Reprogrammierung des Procyon Soundprozessors vorgenommen – mit dem Ergebnis, dass der Procyon nun wirklich einen absolut kristallklaren Sound ohne irgendwelche Störgeräusche im Hintergrund hat. Bitte beachten Sie, dass die Procyon OS Version 2.1.6 nur kompatibel mit Konsolen der Revision 2 und 3 ist. Ältere Konsolen der Revision 1 sind mit diesem Betriebssystem nicht kompatibel.
    In dem zugrunde liegenden zip-Ordner finden Sie neben der Firmwaredatei für OS 2.1.6 weiterhin auch eine deutsche Installationsanleitung für das Update. Bitte lesen Sie diese, bevor Sie das Firmware-Update durchführen!


  • Proteus-to-Procyon Konverter
    Mit diesem Software-Tool können Sie jede beliebige Proteus-Session in eine Procyon-Session konvertieren. Der zip-Ordner enthält außerdem auch eine deutsche Anleitung zur Handhabung der Software.


  • SynchroMuse Tutorial
    Dieses deutschsprachige Tutorial erläutert Ihnen anhand eines konkreten Beispiels, wie Sie Ihre eigenen SynchroMuse-CDs für den Procyon erstellen können. Sämtliche Materialien zum Nachvollziehen der einzelnen Arbeitsschritte sind ebenfalls im vorliegenden zip-Ordner enthalten.




Nützliche Zusatz-Tools

  • Atmosphere Lite (Freeware)
    Der Atmosphere Nature Soundscape Generator ist ein leistungsfähiges und einfach zu bedienendes Tool zur Erzeugung von vielschichtigen Naturgeräuschen bis hin zu komplexen und lebensechten Klanglandschaften (Nature Soundscapes). Ganz egal ob Sie diese faszinierenden Naturgeräuschkulissen als akustische Untermalung zu Ihren Mindmachine-Sessions verwenden möchten, oder auch einfach nur als eigenständige Hintergrundakustik zum Relaxen und Abschalten - Sie werden von dieser Software einfach begeistert sein!




zusätzliche Sitzungsprogramme für den Procyon

Hinweis: Wenn Sie selbst auch schon eigene Sitzungsprogramme für den Procyon entwickelt haben und diese mit anderen Anwendern teilen möchten, dann werden wir Ihre Sitzungsprogramme gerne in dieser Programmbibliothek für Sie veröffentlichen. Senden Sie uns hierfür Ihre Sessions ganz einfach zusammen mit einer kurzen Beschreibung als Anlage zu einer email an .
  • Procyon Original-Sessions
    Dieser komprimierte Ordner enthält die 49 werkseitig vorinstallierten Original-Sessions, die sich bei Auslieferung bereits im Procyon befinden.


  • Procyon Additional-Sessions
    Dieser komprimierte Ordner enthält 17 zusätzliche Session für den Procyon, die zum Teil Derivate der werkseitigen Sessions darstellen, zum Teil aber auch Sessions älterer Systeme sind, die für den Procyon umprogrammiert wurden.


  • Markus Meditation
    Eine spezielle Meditations-Session für den Procyon. Im vorliegenden zip-Ordner befindet sich zudem auch eine Datei mit einer englisch-sprachigen Erläuterung der Meditationstechnik, die mit der Session verwendet werden sollte.


  • MB Concentration
    Diese Procyon-Session wurde zur Aktivierung und Konzentrationsförderung entwickelt. Sie enthält teilweise sehr dynamische und psychedelische Lichteffekte und hat von Ihrem Autor daher den Spitznamen "Harley Davidson Programm" erhalten.


  • Dissoziation
    Eine Procyon-Session mit einem starken dissoziativen Trance-Effekt, die von ihrem Autor ursprünglich zur linderung von Trübsinnigkeit entwickelt wurde - allerdings auf rein experimenteller Basis.


  • Meditation Psychedelic
    Diese Session wurde uns von Viktor Wuchrer eingereicht und dauert knapp 30 Minuten. Ursprünglich war diese Session als Entspannungs-Meditations-Session gedacht, was sie im Sinne des Autors auch teilweise gut umzusetzen vermag. Im letzten Viertel hat Viktor dann noch einige psychedelische Raffinessen eingebaut, welche jedoch nicht zu überschießend ausfallen, sondern eher aus dem vorher induzierten Trancezustand in einen anregenden und erfrischenden Wachzustand überleiten sollen.


  • Schuman Resonanz
    Dieser zip-Ordner enthält zwei Sessions, die uns ebenfalls von Viktor Wuchrer eingereicht wurden. Sie dauern jeweils 20 bzw. 30 Minuten und bewirken jeweils einen schläfrigen bzw. dösigen Zustand, was durchaus über einige Zeit anhält. Nach ca. 2-3 Stunden jedoch fühlt man sich sodann geistig sehr fit und äußerst agil - also ähnlich regeneriert, wie nach einem tiefen Mittagsschläfchen.


  • Alpha
    Eine klassische Alpha-Session für den Procyon.


  • Poise
    Eine kurze experimentelle Session für den Procyon mit sehr schönen und faszinierenden Lichteffekten.




für den Procyon konvertierte Proteus-Sessions

Der nachfolgende Abschnitt enthält sämtliche Sessions aus unserem Proteus-Downloadbereich, welche wir Ihnen bereits vorab für den Procyon konvertiert haben. Lediglich die Sessions mit Biofeedback-Steuerung haben wir dabei ausgeklammert.
  • Original-Sessions des Proteus
    Dieser komprimierte Ordner enthält die 49 werkseitig vorinstallierten Original-Sessions des Proteus.


  • Erweiterte Original-Sessions des Proteus
    Dieser komprimierte Ordner enthält erweiterte Versionen der 49 werkseitig vorinstallierten Original-Sessions. Diese Sitzungsprogramme sind hinsichtlich ihrer Namen, ihrer Stimulationsfrequenzen sowie ihrer zeitlichen Programmlänge zwar weitestgehend identisch zu den Original-Sessions, jedoch wurden sie dahingehend verbessert, dass die spezifischen Features und technischen Möglichkeiten (vor allem die besonderen Klang- und Stimulationseffekte) des Proteus ausgereizt wurden. Gegenüber den Original-Sessions bieten die erweiterten Sessions in der Tat ein besonderes Stimulationserlebnis. Beachten Sie bitte, dass diese Sessions aufgrund ihrer Komplexität einen großen Teil des internen Programmspeichers belegen.


  • Meditative_Theta.PRw
    Diese Einzelsession stammt von Robert Austin (dem Entwickler des Proteus & Procyon) persönlich und wurde von ihm zur Unterstützung seiner eigenen Meditationsübungen entwickelt.


  • Alpha_Theta Dance.PRw
    Die Stimulationsfrequenzen dieser Experimentalsession wandern den Theta-Bereich ab - mit gelegentlichen, kurzen Ausschweifungen in den Alpha-Bereich. Das Programm wurde mit der Intention entwickelt, die Induktion luzider Träume zu fördern.


  • Astral.PRw
    Diese Experimentalsession verwendet Stimulationsfrequenzen, die mit sogenannten Astralreisen bzw. außerkörperlichen Erfahrungen in Zusammenhang stehen sollen.


  • Beta_Mastery_13.PRw
    Diese Experimentalsession wurde von Michael Ax entwickelt. Sie erfordert sehr starke Nerven und sollte nicht von Ihnen verwendet werden, wenn Sie unter Herzbeschwerden leiden! Dieses komplexe, 17-minütige Programm führt Sie in 78 Schritten in die Sphären des hohen Beta-Bereichs. Es hat eine sehr dynamische Lichtstimulation und wurde dazu entwickelt, den Anwender mit seinem 3. Auge in Berührung zu bringen. Zwischenzeitliche Ruhephasen sollen Ihnen helfen, die doch sehr intenstive Stimulation verarbeiten zu können.


  • Chakra_Workout.PRw
    Diese Experimentalsession wurde von Dave Faratian entwickelt. Er selbst kommentiert diese Session folgendermaßen: Visualisieren Sie, dass sich jedes Ihrer sieben Chakren während der jeweiligen Übergangsphase wie eine bunte Blume öffnet. Die Lichtimpulse passen sich dabei jeweils den Stimulationsfrequenzen an, die mit einem jeweiligen Chakra assoziiert werden und bringen Sie in einen Zustand erweiterten Bewusstseins. Ich selbst habe einige erstaunliche Wahrnehmungen mit dieser Session erlebt und hoffe, dass es auch anderen Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung weiterhilft!


  • Special_deep_med.PRw
    Diese Einzelsession ist eine Modifikation der im Proteus enthaltenen Session namens Deep Meditation. In dieser Modifikation kommen jedoch verstärkt binaurale und duale binaurale Schwingungen zu Einsatz - ebenso wie eine Stereo-Lichtstimulation mit 2 verschiedenen Stimulationsfrequenzen gleichzeitig.


  • DeepmindIV.PRw
    Diese Einzelsession ist angelehnt an die bekannte und gleichnamige Session des BrainWave Generators (BwGen).


  • Dreamy_Alpha.PRw
    Eine 30-minütige Einzelsession im Alphabereich mit äußerst hypnotischen Lichteffekten.


  • Drugs.PRw
    Diese Experimentalsession wurde mit der Absicht entwickelt, die Produktion und Ausschüttung körpereigener Drogen (Endorphine) anzuregen.


  • Drugs_Dual_LFOs_and_Dual_BB_.PRw
    Dies ist eine erweiterte Version der vorherigen Session Drugs.PRw. Diese Session verwendet im Gegensatz zum Original duale Lichtfrequenzen. Die Lichtstimulation dieser Session hat einen äußerst psychedelischen Charakter.


  • FeelGood.PRw
    Diese Experimentalsession soll Endorphine freisetzen und auf diese Weise positive Gefühle anregen und Depressionen entgegenwirken.


  • Lucille.PRw
    Diese Experimentalsession erhielt ihren Namen einerseits in Anlehnung an die Gitarre von BB King und anderseits in Anlehnung an den Begriff des Luziden Träumens. Die Intention dieser Session besteht darin, den Anwender zunächst einschlafen zu lassen, um ihm sodann während der REM-Phase zu signalisieren, dass er träumt. Die ersten 20 Minuten der Session verwenden schlaffördende Stimulationsfrequenzen mit dem Ziel, den Anwender einschlafen zu lassen. In den darauf folgenden 40 Minuten des üblichen NREM-Schlafs (non-rapid eye-movement) findet keine Form der Stimulation statt (weder Licht noch Klang). Nach 60 Minuten schließlich setzt üblicherweise die erste REM-Phase ein und die Lichtbrille des Proteus beginnt wieder, sanft zu blinken, um Sie in Ihrem Traum daran zu erinnern, dass Sie schlafen. Dies ist der Schlüssel zum luziden Träumen: Wenn Ihnen während Ihres Traums bewusst wird, dass Sie träumen, dann können Sie die bewusste Kontrolle über Ihren Traum übernehmen. Das Programm verwendet keine Klangstimulation, d.h. Sie können die Kopfhörer weglassen.


  • Mysticjourney.PRw
    Diese Experimentalsession soll Sie auf eine mystische Reise in die Tiefen Ihres Unterbewusstseins führen.


  • Satori1.PRw
    Diese Experimentalsession hat zum Ziel, Sie in einen Bewustseinszustand zu führen, den die indischen Yogis als "Smadhi" und die japanischen Zen-Mönche als "Satori" bezeichnen. Er ist gem. EEG-Untersuchungen durch das gleichzeitige Auftreten von Alpha- und Theta-Frequenzen gekennzeichnet. Diese Frequenzkombination wird in dieser Session durch die besonderen Features des Proteus hinsichtlich dualer Lichtimpulse und dualer binauraler Schwingungen realisiert.


  • Thetatwister.PRw
    Diese Einzelsession bewegt sich im Theta-Bereich und verwendet binaurale und duale binaurale Schwingungen. Sehr starke Wirkung!


  • Thetatwister2.PRw
    Eine verkürzte Variante der Session Thetatwister. Das Frequenzspektrum wurde gegenüber dem Original zudem etwas abgesenkt.


  • Thetatwister3.PRw
    Dies ist eine modifizierte Version der Session Thetatwister2. Es ist etwa 5 Minuten länger und insgesamt etwas ruhiger, softer und entspannender als das Original.


  • Galaxy-Sessions für den Proteus & Procyon
    Dieser komprimierte Ordner enthält 12 Sessions, die ursprünglich in einer älteren Mindmachine Namens Galaxy enthalten waren. Die Sessions wurden von Herrn Morten Mieritz extra für den Proteus umgeschrieben und von uns nochmals für den Procyon konvertiert, so dass sie nun auch mit diesem nutzbar sind. Im vorliegenden Ordner ist außerdem auch eine englische Bedienungsanleitung für die Galaxy-Mindmachine enthalten, in welcher die Sessions dokumentiert sind.


  • Druids_Torch.PRw
    Diese Session wurde viele Male überarbeitet und kontinuierlich perfektioniert. Sie bewirkt ein Gefühl der Leichtigkeit und versetzt Sie in eine positive Stimmung - vergleichbar zu einem Joggers High.


  • Feminine_touch.PRw
    Dieser ca. eineinhalbstündige Erholungsurlaub im tiefen Theta- und Delta-Bereich hat zum Ziel, Sie mit Ihren weiblichen Potentialen in Berührung bringen.


  • Lightshowvariation.PRw
    Dies ist eine Variante der im Proteus auf Programmplatz 49 bereits werkseitig integrierten Session "Pure Entertainment 2.PR2".


  • Megalicious.PRw
    40-minütige Experimentalsession mit einer Stimulationsfrequenz von 1,53 Hz im tiefen Deltabereich.


  • Orgasm.PRw
    Diese Experimentalsession soll das erotische Zentrum im Gehirn stimulieren und auf diese Weise Hormonausschüttungen anregen, wie sie auch beim Orgasmus freigesetzt werden.


  • Personal_Deep_Rest_05_0_Hz.PRw
    Ein 40-minütiger Erholungsurlaub in die Tiefen des Theta-Bereichs. Die Sessions arbeitet mit der Stimulationsfrequenz von 5.0 Hz und eignet sich hervorragend zur regenerativen und meditativen Erholung, ohne dabei einzuschlafen.


  • Personal_Out_of_Body_Experience_07_83_Hz.PRw
    Diese Experimentalsession soll die Herbeiführung außerkörperlicher Erfahrungen unterstützen, kann aber auch zum Zwecke der Tiefenmeditation herangezogen werden. Die Session hat eine Dauer von ca. 80 Minuten und verwendet überwiegend die Schumann-Resonanzfrequenz von 7.83 Hz. Achtung: Diese Session hat sehr viele Segmente und belegt daher sehr viel Speicherplatz!


  • Personal_Peak_Alpha_09_8_Hz.PRw
    Diese Session eignet sich sehr gut zur Konzentrationsförderung und stärkt die Spitzenfrequenz im Alphabereich bei 9.8 Hz. Alles in allem beruhigt diese Sessions in äußerst effizienter Weise den Geist und führt zu einem fokusierten Hier-und-Jetzt-Bewusstsein.


  • Personal_Peak_Alpha_10_0_Hz.PRw
    Diese Session ist eine Variation der vorherigen und arbeitet mit einer Zielfrequenz von 10 Hz, bei welcher insbesondere die Ausschüttung des Wohlfühlhormons Serotonin angeregt wird.


  • Sleep.PRw
    Ein 25-minütiger, gleitender Übergang in den Delta-Bereich mit einer abschließenden, rein auditiven Stimulation soll Ihnen dabei helfen, Einschlafprobleme zu überwinden.


  • Special_deep_med2.PRw
    Dies ist eine verkürzte Variante der bereits früher eingestellten Session "Special_deep_med.PRw".


  • Theta.PRw
    Diese Session startet im Beta-Bereich und führt den Benutzer gleitend über den Alpha- in den Theta-Bereich hinein. Sanfte Wechsel gepaart mit verschiedenen Frequenzplateaus im Thetabereich sorgen für ein Gefühl wohliger Entspannung.


  • Spiritual_Inspiration_and_Creation_04_9_Hz_499_min.PRw
    499 Minuten Stimulation auf 4.9 Hz zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, zur Tiefenentspannung und zur Förderung der Intuition und Kreativität.
    Kann alternativ auch zum Zwecke des suggestiven Lernens herangezogen werden, wobei Sie die Stimulationsbrille abnehmen können, sobald Sie einen tiefen Zustand erreicht haben, um sich sodann nur noch mit Kopfhörerbegleitung dem Lernstoff zu widmen.
    Diese "Monster"-Session wurde von Morten Mieritz entwickelt und belegt mit ihren 500 Segmenten den Großteil des verfügbaren Speichers. Aufgrund der 8 Stunden Stimulationsdauer lässt sich die Session auch sehr gut als Schlafbegleitung verwenden, sofern Sie keine Probleme damit haben, die Brille über Nacht aufzulassen.


  • 02_40_Hz_37_min_pt_vp_dis.PRw
    Auch diese Session stammt von Morten Mieritz und führt mit einer Zielfrequenz von 2.4 Hz in einen sehr tiefen Zustand hinein. Um den Eintritt in den Delta-Bereich zu unterstützen, verwendet die Session dissoziative Effekte auf der Basis dualer Stimulationsfrequenzen im visuellen Bereich. Die Session eignet sich sehr gut gegen Schlafstörungen sowie zur allgemeinen Förderung eines regenerativen Tiefschlafs - und wer weiß: Vielleicht kommen ja sogar vergessene Erinnerungen hoch? Wir sagen "Vielen Dank, Morten!"


  • Umfassende Session-Reihe "Normal Mind"
    Dieses Session-Album enthält 28 Programme für alle grundlegenden Anwendungsbereiche der audiovisuellen Stimulation. Es wurde entwickelt von Morten Mieritz - einem sehr erfahrenen Anwender und Entwickler audiovisueller Stimulationsprogramme, der überdies auch über ein umfassendes Hintergrundwissen in der Elektrotechnik und insbesondere der Frequenztheorie verfügt.
    Die Philosophie hinter den Sessions in diesem Album ist einfach und genial: Sämtliche Sessions in diesem Album basieren auf einer gemeinsamen Gammafrequenz, die sich jeweils aus einem Vielfachen der Zielfrequenz einer jeweiligen Session ergibt. Unter dem Aspekt der Harmonielehre haben die Sessions in diesem Album frequenztheroetisch also alle einen gemeinsamen Nenner - nämlich eine Gammafrequenz von 39,2 Hz. Ein solcher Zusammenhang hinsichtlich einer gemeinsamen Vielfachen besteht nicht nur in der Harmonie- und Frequenzlehre, sondern auch in einem jeden mechanischen oder elektrischen System - warum also nicht auch im menschlichen Gehirn? Eine logische Folgerung daraus wäre, dass ein jeder Mind-Machine Benutzer ausschließlich seine "persönliche" Frequenzreihe auf Basis einer gemeinsamen Vielfachen nutzen sollte, um entsprechende Synergieeffekte zu erzielen. Die Sessions in diesem Album wurden für Menschen mit einer dominierenden Alpha-Frequenz von 9,8 Hz entwickelt und sind dementsprechend für den "Otto-Normaldenker" gedacht. Für eher intellektuelle Typen bzw. "Schnelldenker" liegt das gleiche Session-Album außerdem nochmals als "Smart-Mind"-Serie mit einer etwas höheren Basisfrequenz vor (siehe unten). Die Idee ist, dass man sich entweder für das eine oder das andere Paket entscheidet, um es über eine gewisse Zeitspanne hinweg regelmäßig anzuwenden.
    Die Sessions sind in ihrem Design übrigens streng nach den Regeln des Brainwave-Entrainment gestaltet, so dass auch eine entsprechende Nachhaltigkeit hinsichtlich ihrer Wirkung erwartet werden darf. Außerdem ist auch eine kurze Dokumentation der Sessions sowie der verwendeten Zielfrequenzen enthalten.
    Im Namen aller Nutzer dieses Downloadbereichs sagen wir an dieser Stelle nochmals: "Danke für dieses geniale Album, Morten! :-)"


  • Umfassende Session-Reihe "Smart Mind"
    Das gleiche Session-Album wie zuvor (siehe oben), jedoch mit einer höheren Gammafrequenz als gemeinsamem Nenner. Die Sessions in diesem Album wurden für Menschen mit einer dominierenden Alpha-Frequenz von 10,5 Hz entwickelt und sind dementsprechend für intellektuelle Typen und "Schnelldenker" gedacht.


  • Cloud_by_Day.PRw
    Diese 10-minütige Session dient der schnellen Erfrischung am frühen Nachmittag. Der erste Teil führt Sie zunächst in den Entspannungszustand hinein, wohingegen die zweite Hälfte der Session mit aktivierenden Frequenzen arbeitet, so dass Sie dem Rest des Tages erfrischt entgegen blicken können.


  • Alpha_Beta.PRw
    Diese knapp 40-minütige Session arbeitet vornehmlich im Alphabereich und führt Sie zum Ende der Sitzung in den Betabereich hinein. Entspannt und erfrischt kehren Sie zurück.


  • Alpha_Theta.PRw
    Eine Stunde der Tiefenentspannung bzw. Meditation. Die Session startet im Alpha-Bereich und führt Sie von dort immer tiefer in den Theta-Bereich hinein. Zum Ende der Sitzung werden Sie schließlich wieder in den hohen Alphabereich zurückgeholt.


  • Beta_Focus_1.PRw
    Schulen Sie Ihre Aufmerksamkeit und Konzentration mit Beta- und Gammafrequenzen.


  • Creativity.PRw
    Wie der Name schon sagt soll diese Session insbesondere dem Zweck der Kreativitätsförderung dienen.


  • Sleep_replace.PRw
    Ein effektiver Schlafersatz, wenn Sie aufgrund äußerer Umstände (z. Bsp. eine lange Nacht) wenig Schlaf finden konnten. Die Session arbeitet vornehmlich im Theta-Bereich.


  • Trance.PRw
    Verwenden Sie diese Session zur Trance- bzw. Hypnoseinduktion. Sie hat sich in der Praxis bereits vielfach bewährt.


  • Brain Brightening
    Dieser zip-Ordner enthält eine Serie von 7 Brain-Brightening-Sessions nach dem Konzept von Dr. Thomas Budzinsky. Die Stimulationsfrequenzen bewegen sich vornehmlich im SMR- und Betabereich.



Statistik zu diesem Beitrag:
Gelesen:11129
Meinungen und Kommentare: 0
Bewertung schreiben Weiter
Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Folgen Sie uns!


Wer ist online?
Zur Zeit sind
 26 Gäste
 online.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!