Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Startseite » Mind-Machines » MM-DAD » Meinungen Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Mind-Shop
Mind-Machines (12)
Mind-Machine Zubehör (53)
NeuroBeats - kostenlos (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (10)
Neurofeedback (6)
Optima 4 & Zubehör (13)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (5)
iom Biofeedback (20)
VERIM (5)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

>erweiterte Suche<

Infothek/Downloads
Mind-Machines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.

> zum Diskussionsforum >

Sonderangebote Zeige mehr
iom-Sensor mit Wild Divine Super Bundle Pack
iom-Sensor mit Wild Divine Super Bundle Pack
578,00 EUR
449,00 EUR
Versand per DHL
DAVID ALERT Aufmerksamkeits-Trainer
[MM-DAD]
449,00 EUR
von Christoph E. hinzugefügt am Mittwoch, 25. März 2009
ADS im Erwachsenenalter

Seit Beginn dieses Jahres nutze ich den David Alert mit Elektrostimulation und bin begeistert.
Die Wirkung ist so, wie ich sie mir von den Medikamenten erhofft hatte. Großen Dank noch mal an Frau und Herrn Nagel, die mich so umfassend wie kompetent beraten haben.

Meine Lebensqualität ist enorm gestiegen.

Im Oktober 2008 wurde bei mir ADS im Erwachsenenalter diagnostiziert.
Meine Freundin meinte schon zu beginn unserer Beziehung, dass etwas nicht stimmt mit mir.

Zu meinen Kernsymptomen zählten: Starke Stimmungsschwankungen, Stressintoleranz, Tagträumerei, Impulsivität, Suchtverhalten (Computerspiele), Leistungs- und Versagensängste, Antriebslosigkeit, leichte Depression, Vergesslichkeit, starke Gedächtnisstörungen, soziale Phobie, Tinitus, Allergien etc.

Daraus resultierte ein Verlust meines Selbstwertgefühls und meiner Selbstwirksamkeit , da ich mich unfähig fühlte, ein normales und autonomes Leben zu führen.

Ich bekam Methylphenidat und ein Noradrenalinhemmer verschrieben.
Die Wirkung war leider sehr begrenzt und die Vorstellung Tabletten bis an mein Lebensende zu nehmen, um zu funktionieren, behagte mir nicht.

Meine größte Stärke, die sich aufgrund der vielen Rückschläge und Misserfolge gebildet hatte, war der unerschütterliche Glaube daran, dass es immer eine Lösung gibt, so abwegig sie auch erscheinen mag.

Ich fing an mich mit Literatur zum Thema ADS zu beschäftigen und recherchierte im Internet nach aktuellen Studien und Therapiemöglichkeiten. Letztlich kam ich zu der allseits bekannten Erkenntnis, dass ADS ein Problem ist, welches seinen Ursprung im Gehirn hat. Die Frage war nun, in welchen Bereichen des Gehirns ist ADS feststellbar und wie kann ich die Bereiche trainieren? Wenn Schlaganfallpatienten wieder laufen und sprechen lernen können, wieso sollte ich nicht mein ADS verlernen und mein Gehirn wieder ins Gleichgewicht bringen.

Seit Januar 2009 mache mit dem David Alert täglich 2-3 Sessions, wodurch ist mein Leidensdruck auf ein Minimum gesunken ist. Nach den ersten Sessions hatte ich Tränen
in den Augen, weil ich so überwältigt und dankbar war von der Wirkung.
Die erste feststellbare Wirkung zeigte sich bei Frequenzen ab 15-18 Hz. Ich merkte wie meine Muskeln sich anspannten und wie Stresshormone ausgeschüttet wurden. Durch das Atemrhythmus-Training und die tiefe Bauchatmung, verschwanden geistige und körperliche Anspannung und der empfundene Disstress löste sich bei höheren Beta-Frequenzen nach und nach auf.

Die starken Stimmungschwankungen sind gewichen, vieles erscheint mir machbar, was ich mir vorher nicht zugetraut hätte.
Und meine Hoffnung ist wieder zurück, dass ich die Kontrolle über meine Gedanken und damit meine Zukunft in den Händen halte.
Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass ich seit meinem Studium im Jahre 2006, täglich mit allergischen Schnupfen gekämpft habe. Dieser ist seit der Anwendung zu 90 Prozent verschwunden.

Beim Fußball fühle ich die Wirkung über eine beschleunigte Handlungsschnelligkeit, ich kann mehr und länger lesen als vorher, ich grübel nicht mehr so viel und falls doch, mache ich eine Session und alles ist ok. Meine Beziehung hat sich entspannt, weil ich viel aufmerksamer und ausgeglichener bin und nicht mehr so viel vergesse.

Ich kann und will hier natürlich nicht von mir auf alle anderen Betroffenen schließen, aber ich glaube, dass viele mit einem ADS auf Medikamente verzichten könnten.
Durch Hirnforschung ist ja inzwischen bekannt über welch eine unglaubliche neurologische Plastizität unseres Gehirns verfügt und das wir unsere Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter steigern können.

Ich glaube daran dass:

AD(H)S langfristig verlernbar, bzw. abzutrainieren ist! Auch im Erwachsenenalter!


Vier Dinge, die mir dabei nutzen:

1. David Alert
2. Nintendo DS (Training des Präfrontalen Cortex )
-Gehirnjogging
-Logik Trainer
3. Neurofeedbacktraining (als Therapie)
4. Sensomotorische Koordinationsübungen

Zusätzlich mache ich eine Therapie mit Neurofeedback welches über eine Verhaltenstherapie läuft und somit nicht privat bezahlt wird. Dies ist wohl neuerdings möglich.

Natürlich muss jeder seinen persönlichen Weg finden, wie er mit ADS umgeht.
Meine Meinung ist aber die, dass es besser ist die den Symptomen und Störfaktoren von ADS durch eine angemessene Therapie beizukommen, als lebenslang auf Medikamente angewiesen zu sein. Wenn regelmäßiges Training Muskeln wachsen lässt, so kann auch die mentale Verfassung und der Verstand trainiert werden. Diese Aussage wird nicht nur von Buddhisten gestützt sodern ist inzwischen auch schon wissenschaftlich bekräftigt worden.
Dies erfordert lediglich regelmäßige Disziplin.
(siehe: http://www.sueddeutsche.de/wissen/444/325309/text/)

Es ist so befreiend, wenn der Leidensdruck nachlässt und altbekannte Stressoren immer weniger Wirkung erzielen.
Wenn einem vermeintliche Rückschläge nicht mehr den Boden unter den Füßen wegziehen und einem Magenschmerzen bereiten.
Es ist so schön, wenn man nicht mehr in seinen Grübelein verstrickt ist, sondern achtsam im Augenblick lebt. Die Welt ist dadurch für mich wieder farbenfroher und lebenswerter geworden und ich nehme mehr Sinnesempfindungen wahr. Auch bei meinen Mitmenschen bemerke ich jetzt Dinge, die mir vorher nie aufgefallen sind.

Wer sein inneres Gleichgewicht durch ADS verloren hat, sollte den David Alert einfach mal testen.

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
Zurück Bewertung schreiben

In den Warenkorb

Anbieter-Infos
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



  Neu bei uns?
>> Konto eröffnen <<
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Folgen Sie uns!


Wer ist online?
Zur Zeit sind
 39 Gäste
 online.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Shop | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!